- A A A +
Stadt Dormagen
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen - mehr »

Tourismus
Dormagen - lebenswerte Stadt

Dormagen hat auch für Familien viel zu bieten. Mit dem Tannenbusch gibt es ein beliebtes Ausflugsziel für Kinder. Eine flächendeckende Versorgung mit Kita-Plätzen alle Schulformen und mehr als 100 Spielplätze sprechen für sich. mehr »

Lebenswertes Dormagen
Dormagen - sehen, erleben, erholen!

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit

Schüler zeigen Dokumente zum Zweiten Weltkrieg in Dormagen

Fotos von zerstörten Gebäuden, Auszüge aus Schulchroniken von 1939 bis 1945 oder Essensmarken aus den frühen Nachkriegstagen – solche historische Dokumente werden Dormagener Jugendliche in einer Gedenkfeier und Ausstellung am Freitag, 8. Mai, um 13 Uhr im Foyer des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums...

Landrat genehmigt Haushalt mit „erheblichen Bedenken“

Der städtische Haushalt für 2015 ist von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke jetzt unter strengen Auflagen und mit zahlreichen mahnenden Hinweisen genehmigt worden. „Das ist für uns zunächst einmal eine gute Nachricht.

Geocacher spüren Müll in der Rheinaue auf

Dass Geocacher nicht nur auf der Jagd nach verborgenen Schätzen sind, sondern sich beherzt auch um weniger erfreuliche Fundstücke kümmern, bewiesen jetzt zehn begeisterte Anhänger dieses Hobbys in der Rheinaue bei Zons.

Stadt sucht „Bufdis“ in der Kinderbetreuung

Wer im Anschluss an seinen Schulabschluss herausfinden möchte, ob ein pädagogischer Beruf für ihn das Richtige ist, für den könnte ein soziales Jahr bei der Stadt Dormagen in Frage kommen.

Sondersitzung des Stadtrates

In einer Sondersitzung befasst sich der Stadtrat am Mittwoch, 6. Mai, um 17.30 Uhr erneut mit der Ausschreibung der Stelle des Ersten Beigeordneten und der Neuorganisation der Verwaltungsführung.

Stadtbibliothek bleibt am Pfingstsamstag zu

Am Pfingstsamstag, 23. Mai, bleibt die Stadtbibliothek, Marktplatz 1, geschlossen.

Theater-Aula ist jedes Mal zu fast 90 Prozent gefüllt

Insgesamt 3.100 Theaterbesucher konnte das städtische Kulturbüro in der jetzt zu Ende gegangenen Spielzeit 2014/15 verzeichnen. „Das entspricht einem Schnitt von 517 Zuschauern in den sechs Vorstellungen und einer Auslastung von 89 Prozent", bilanziert Kulturbüro-Leiter Olaf Moll.

Römisches Kastell Durnomagus soll Weltkulturerbe werden

Ein antikes Stück Weltkulturerbe in Dormagen – „das wäre riesig“, meint Bürgermeister Erik Lierenfeld. Elektrisiert ist auch die Stadtverwaltung von den länderübergreifenden Plänen, den gesamten niedergermanischen Limes von Remagen bis zur Nordseeküste von der Unesco als besonders schützenswert...

Termine des Schadstoffmobils im Mai

Zu den Sonderabfällen, die das Schadstoffmobil annimmt, zählen Stoffe, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen.

Hier gibt´s die besten Fotos ;-) Radarkontrollen im Stadtgebiet

Blitzer sollen besonders gefährdete Standorte entschärfen und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer - insbesondere Kinder und Älterer beitragen. Seit letztem Jahr werden die Standorte der städtischen Radarwagen hier regelmäßig veröffentlicht. In dieser Woche stehen die Radarwagen in folgenden...

Neuer Radweg entlang der Haberlandstraße

Im Neubaugebiet Malerviertel II haben die Technischen Betriebe Dormagen jetzt die Anliegerstraßen rund um die Modersohn-Becker-Straße komplett fertiggestellt. Für die Anwohner enden damit zugleich die Beeinträchtigungen durch die Arbeiten.

Ortstafeln gestohlen

Erneut haben Diebe an den Ortseingängen von Straberg aus Richtung Nievenheim und Knechtsteden die gelben Ortstafeln gestohlen. Nur noch die Schildermasten mit den leeren Rahmen sind hier übrig geblieben.

„Mr. Morgan‘s Last Love“ im Seniorenkino

Am Mittwoch, 6. Mai, zeigt das Seniorenkino im Cineplex-Kinocenter um 15 Uhr dieses Mal die Tragikomödie „Mr. Morgan’s Last Love“. Der 82-jährige Michael Caine behauptet von seiner Rolle im Film, dass es die schönste sei, die ihm je angeboten wurde. „Ich musste das spielen“, bemerkte er.

Saal im Bürgerhaus Hackenbroich wartet nach Renovierung auf Nutzer

Der Saal im Bürgerhaus Hackenbroich steht ab sofort für Familienfeiern, Versammlungen oder Besprechungen zur Verfügung. Bis zu 80 Personen finden im neu renovierten Saal ausreichend Platz. Damit auch die Logistik klappt, stehen neben Kühlschrank auch Geschirr, Besteck und Gläser zur Verfügung.

Lokale Allianz stellt Umfrageergebnisse zu Industrieakzeptanz vor

Wie ist es in Dormagen um die Akzeptanz der heimischen Industrie bestellt? Stehen die Menschen neuen Produktionsanlagen eher positiv oder ablehnend gegenüber? Zu diesem Thema hat die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein eine repräsentative Umfrage vorgenommen.

 

Was ist los in Dormagen?

Der Veranstaltungskalender der Stadt Dormagen gibt Auskunft über die verschiedenen Events in unserer Stadt.

Ihre Veranstaltung ist nicht dabei?

Melden Sie sie uns!

Social Media & Presseinfos

Auf Facebook und Twitter gibt es die neusten Infomationen aus dem Rathaus, dem Kulturbereich, der Feuerwehr, der GLB und dem Kinder- und Jugendbüro.

Medienanfragen? Hier gehts zur Pressestelle

Ein "Streifzug" durch Dormagen ...

Mängelmelder Dormagen

Haben Sie ein Schlagloch entdeckt? Ärgern Sie sich wegen der defekten Straßenlaterne an der Ecke? Liegt illegaler Müll in der Umwelt? Melden Sie dies ihrer Stadt-verwaltung mit dem Mängelmelder hier online oder über die App für iPhone oder Android.

Infos über das "Netzwerk Frühe Förderung" und "Kein Kind zurück lassen", finden sie auf diesen Seiten. Schwangerschaft, Baby- und Kindesent- wicklung stehen hier im Mittelpunkt. Hier gibt es auch das Elternbegleit- buch. mehr »

Hotel- /Gastronomie

Das Hotel- und Gastronomieverzeichnis bietet Ihnen Informationen rund um Essen & Trinken in Dormagen. Da Sie nach einem ausgedehnten Ausflug auch gut in Dormagen übernachten können, finden Sie hier auch Pensionen, Gästezimmer und Hotels und mehr »

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, von Erzbischof Friedrich III. von Saarwerden im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem guten Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. mehr »

Nur fünf Kilometer von der Dormagener Autobahnabfahrt der A 57 entfernt liegt das Kloster Knechtsteden. Die im Jahre 1130 von den Prämonstratensern erbaute romanische Gewölbebasilika gehört zu den bedeutendsten sakralen Bauwerken der Region. mehr »

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »

Nach 30 Jahren wird der Flächennutzungsplan (FNP) neu aufgestellt. Er regelt, wo  künftig ge- baut, sich Gewerbe und Industrie ansiedeln oder Flächen für Natur und Landwirtschaft ent- stehen. Die Bürger wer- den beteiligt und sollen sich mit einbringen.

An dieser Stelle möchten wir Sie über den aktuel- len Sachstand zur Suche eines Konverterstand- ortes des Übertragungs- netzbetreibers
Amprion GmbH im Rhein-Kreiss Neuss informieren.

» mehr

Straßenverkehrsamt Rhein-Kreis Neuss

Alle Infos rund um Behördenwege für das Auto. mehr »