- A A A +
Stadt Dormagen
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Kulturrucksack Dormagen

Hip-Hop-Dance lernen, Graffitis sprayen oder bei einem Krimi-Dinner die Ermittlungen übernehmen - das alles können Kinder und Jugendliche im Alter vor zehn bis 14 Jahren kostenlos im Rahmen des "Kulturrucksack NRW". mehr »

Dormagen - sehen, erleben, erholen!

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit

„Rejoice!“ gibt gemeinsames Konzert mit dem Chor „AvecTonChoeur“ aus Saint-André

Zu einem deutsch-französischen Gemeinschaftskonzert lädt der Chor „Rejoice!“ am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße ein. Die Sänger stehen dann gemeinsam mit dem Chor „Avec Ton Choeur“ aus der Partnerstadt Saint-André auf der Bühne.

Baby Sofia kämpft ums Überleben

Das Schicksal der erst zwölf Wochen alten Sofia aus Leverkusen berührt bundesweit die Herzen der Menschen. Das Baby hat Blutkrebs und benötigt dringend eine Stammzellspende.

Kammertheater sorgt für Lachgarantie beim Sommerempfang

Lachen ist die beste Medizin – auch für Ehrenamtler, wenn ihnen der unbezahlte Nebenjob einmal zuviel wird.

Schneewittchen auf dem Stromkasten: Grundschulkinder malen Märchenmotive

Stromkästen müssen nicht immer nur grau und langweilig im Ortsbild erscheinen. Wie es anders geht, zeigen Kinder der Friedrich-von-Saarwerden-Schule.

Ein Ausflug mit Eseln in den Stadtmauern von Zons

Im Rahmen des Kulturrucksacks der Stadt Dormagen haben Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren die Möglichkeit, an einem ganz besonderen Ausflug in Zons teilzunehmen.

„Volksbegehren“: Jürgen Becker und der Fortpflanzungstrieb

Er ist der Moderator der WDR-Mitternachtsspitzen und ein Garant für scharfzüngige, intelligente Unterhaltung: Am Samstag, 1. Oktober, um 20 Uhr gastiert Jürgen Becker mit seinem neuen Programm „Volksbegehren“ in der Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums.

Aktion Stadtradeln: Dormagener sollen diesmal gemeinsam 125 000 Kilometer strampeln

Ab dem 11. Juni heißt es wieder „Start frei“ für alle, die etwas für ihre Gesundheit tun und zugleich den Klimaschutz fördern möchten.

Graffiti für junge Kreative

Im Rahmen des Kulturrucksacks der Stadt Dormagen können kreative Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren in einem Graffiti-Workshop selbst die Spraydosen in die Hand nehmen.

Baskische Jugendfußballer beim Pfingstturnier

Besuch aus dem Baskenland hatte die Spielvereinigung Rheinwacht Stürzelberg bei ihrem Pfingstturnier. Aus der Stadt Irun kamen 24 Jugendfußballer vom Club Deportivo Behobia zu dem traditionellen Sportereignis im Rheindorf.

Termine des Schadstoffmobils im Mai

Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung.

Hier gibt´s die besten Fotos ;-) Radarkontrollen im Stadtgebiet

Blitzer sollen besonders gefährdete Standorte entschärfen und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer - insbesondere Kinder und Älterer beitragen. Seit letztem Jahr werden die Standorte der städtischen Radarwagen hier regelmäßig veröffentlicht. In dieser Woche stehen die Radarwagen in folgenden...

Dormagens teuerstes Bauprojekt auch aus der Luft live erleben

Im ersten Halbjahr 2017 soll das generalüberholte Schwimmbad fertig werden. 700 Quadratmeter Wasserfläche – mehr als in dem alten Schwimmbad und dem Familienbad Nievenheim zusammen – werden dann für Sport und Freizeit zur Verfügung stehen.

Sondersitzung zum Lernort Horrem

In einer gemeinsamen Sondersitzung befassen sich der städtische Schulausschuss, der Jugendhilfeausschuss und der Eigenbetriebsausschuss mit den Plänen für den neuen „Lernort“, der im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprogramms für Horrem an der Christoph-Rensing-Schule entstehen soll.

Rat und Hilfe für Schwerbehinderte

Die Beratungsstelle für Schwerbehinderte bietet ihre nächste Sprechstunde am Montag, 20. Juni, von 15 bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus des Caritasverbandes, Unter den Hecken 44, an.

Seniorenkino zeigt französische Tragikomödie

Das Seniorenkino Dormagen zeigt am Mittwoch, 1. Juni, um 15 Uhr im Cineplex den Film „Die Schüler der Madame Anne“. Die französische Tragikomödie handelt von einer Lehrerin, die an einer Brennpunktschule in einem Pariser Vorort arbeitet. Madame Anne muss dort täglich schauen, wie sie ihre...

Parkplatzzufahrt ist fünf Tage gesperrt

Wegen Reparaturarbeiten am Pflaster ist die Parkplatzzufahrt am Dormagener Bahnhof vom 30. Mai bis zum 3. Juni von der Konrad-Adenauer-Straße aus gesperrt.

Schulausschuss befasst sich mit Sekundarschule

Der städtische Schulausschuss berät in seiner Sitzung am Dienstag, 31. Mai, um 17.30 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses über die Erweiterung der Sekundarschule auf vier Züge.

Kinder können in musikalische Früherziehung hineinschnuppern

Einen spielerischen Zugang zur Welt der Harmonien und Rhythmen erhalten Kinder schon im Alter ab vier Jahren in den Früherziehungskursen der Musikschule Dormagen. Singen, rhythmisches Klatschen und ein erstes Ausprobieren von Musik-instrumenten sind dabei nur Einige der Unterrichtselemente. „Die...

 

ÖkoKonto Dormagen: Natur erleben

Die Stadt Dormagen unterhält ein Ökokonto mit dem Ziel, ökoloisch wertvolle Flächen im Stadtgebiet anzulegen und zu erhalten. Sie dienen dem Natur- und Artenschutz. Wir möchten Ihnen die ÖkoKonto-Flächen mit ihren besonderen Pflanzen- und Tierwelt näher bringen.

Hier gibt es mehr Informationen.

Was ist los in Dormagen?

Der Veranstaltungskalender der Stadt Dormagen gibt Auskunft über die verschiedenen Events in unserer Stadt.

Ihre Veranstaltung ist nicht dabei?

Melden Sie sie uns!

Social Media & Presseinfos

Auf Facebook, Twitter und dem WhatsApp-Newsletter gibt es die neusten Informationen aus dem Rathaus, dem Kulturbereich, der Feuerwehr, der GLB und dem Kinder- und Jugendbüro.

Medienanfragen? Hier geht es zur Pressestelle

Ein "Streifzug" durch Dormagen ...

Mängelmelder Dormagen

Haben Sie ein Schlagloch entdeckt? Ärgern Sie sich wegen der defekten Straßenlaterne an der Ecke? Liegt illegaler Müll in der Umwelt? Melden Sie dies ihrer Stadt-verwaltung mit dem Mängelmelder hier online oder über die App für iPhone oder Android.

Infos über das "Netzwerk Frühe Förderung" und "Kein Kind zurück lassen", finden sie auf diesen Seiten. Schwangerschaft, Baby- und Kindesent- wicklung stehen hier im Mittelpunkt. Hier gibt es auch das Elternbegleit- buch. mehr »

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, von Erzbischof Friedrich III. von Saarwerden im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem guten Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. mehr »

Nur fünf Kilometer von der Dormagener Autobahnabfahrt der A 57 entfernt liegt das Kloster Knechtsteden. Die im Jahre 1130 von den Prämonstratensern erbaute romanische Gewölbebasilika gehört zu den bedeutendsten sakralen Bauwerken der Region. mehr »

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »

Die Stadt Dormagen – wer ist das eigentlich? Sind es der Rat, der Bürger- meister, die Verwaltung? Sie ahnen es schon: die Stadt Dormagen - das sind wir alle. Unser Ziel ist, die Bürger in allen wichtigen Belangen für unsere Stadt noch stärker einzubeziehen. Hier können Sie Themenvor- schläge einreichen, diskutieren und bewerten. » mehr

Herzlich willkommen im Bürgerinformationssystem der Stadt Dormagen. Hier können Sie alle Unter- lagen einsehen, mit denen sich Ihre gewählten Vertreter in Rat und Ausschüssen befassen. Auch können Sie hier die Nieder- schriften nach den Sitzungen einsehen. So sind Sie immer auf dem Laufenden und können  Entscheidungen nachvollziehen. » mehr

Straßenverkehrsamt Rhein-Kreis Neuss / Dormagen

Alle Infos rund um den Behördenweg für das Auto und Online-Terminvergabe. mehr »