Theo Blum alias "Fleury"
 

Studien zur abstrakten Malerei 
o. D. 
Aquarell 
21 x 29,5 cm 

Kunstsammlung Dormagen
Inventarnr.: KSTB1004, -1009 und -1013

Theo Blum wird zumeist als Landschaftsmaler, Heimatmaler oder Radierer umschrieben. In der Fülle des Künstlernachlasses finden sich allerdings auch Arbeiten, die sich diesen Zuschreibungen entziehen.

Auch wenn die Radierung seine bevorzugte Technik und die Landschaft zeitlebens das bestimmende Sujet blieben, so scheint Blum durchaus auch experimentelleren Strömungen offen gewesen zu sein und diese in kleineren Studien – hier unter dem Künstlernamen Fleury – für sich zu erproben.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben