Das Bürgeramt - Dienstleister für alle

Im Bürgeramt der Stadt Dormagen können Bürgerinnen und Bürger alle Anliegen rund um das Melde- und Passwesen erledigen. Von An-, Um- und Abmeldungen über die Ausstellung von Ausweisdokumenten und Beantragung von Führungszeugnissen bis hin zu Fischereischeinen. Übrigens: wenn Sie nur den Personalausweis oder Reisepass abholen möchten, benötigen Sie weder Termin noch Ticket. Einfach zum Abholschalter durchgehen!

Das Bürgeramt der Stadt Dormagen kann vormittags ohne vorherige Terminabsprache besucht werden. Am Nachmittag und an den Samstagen ist eine Buchung über das Online-Ticketsystem notwendig.

Neue Öffnungszeiten und Einführung Ticketsystem seit 1. August 2022:

  • Montag:              
    • 8 bis 12 Uhr: normale Vorsprache
    • 14 bis 17 Uhr: Terminvergabe
  • Dienstag:            
    • 8 bis 12 Uhr: normale Vorsprache
    • 14 bis 17 Uhr: Terminvergabe
  • Mittwoch:            
    • 8 bis 12 Uhr: normale Vorsprache
  • Donnerstag:      
    • 14 bis 18 Uhr: Terminvergabe
  • Freitag:
    • 8 bis 13.30 Uhr: normale Vorsprache
  • Samstag:            
    • 10 bis 13 Uhr: Terminvergabe 
       

Geänderte Zuständigkeiten

Der Andrang beim Bürgeramt der Stadt Dormagen ist weiterhin groß. Das Problem: Ein hoher Krankenstand bei den Mitarbeitenden sowie der sprunghaft gestiegene Bedarf an Ausweisdokumenten sorgte für eine ständige personelle Unterbesetzung. Auch jetzt noch müssen deutlich mehr Vorgänge bearbeitet werden als in Vorjahren. Um den Engpass zu lösen, hat die Stadt ein weiteres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. 

So wurden mehrere originäre Aufgaben des Bürgeramtes ausgelagert, um die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter im Bürgeramt zu entlasten. Für die An-, Um- und Abmeldung von Gewerbe (Raum 0.31), die Befreiung von der Gurtanlegepflicht (Raum 0.12) sowie für die Ausstellung von Bewohnerparkausweisen für Dormagen-Mitte (Raum 0.12) und Schwerbehindertenparkausweisen (Raum 0.11) ist ab sofort das Ordnungsamt im Erdgeschoss des Neuen Rathauses zuständig. Die Ausgabe der Vordrucke zur An- und Abmeldung von Hunden übernimmt das Steueramt (Raum 2.46) in der 2. Etage des Neuen Rathauses. 

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben