Katalin Lazok
Katalin Lazok
Barbara Strasser-Köhler

Willkommen in Dormagen.
Natürlich! Am Rhein.

NACHRICHTEN

Masterplan Innenstadt: Stadt sucht engagierte Kinder, Jugendliche und Bürger*innen für Projektbeirat

Um möglichst viele verschiedene Akteur*innen in die Planungen zur Neugestaltung der Innenstadt...

mehr »

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Am Sonntag, 20. Juni, kam es gegen 11 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Kellergeschoss eines...

mehr »

Coronavirus: Weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen ab dem 21. Juni

Aufgrund der sich weiter entspannenden Corona-Lage hat das Land NRW weitere Lockerungen...

mehr »

Stadt Dormagen führt umweltfreundliches Zigaretten-Sammelsystem „Tobacycle“ ein

Die Stadt Dormagen setzt sich für eine umweltgerechte Entsorgung von Zigarettenstummeln ein und...

mehr »

Corona-Schnellteststelle im Bürgerhaus Horrem schließt am 26. Juni

Die im März eingerichtete Corona-Schnellteststelle im Horremer Bürgerhaus schließt. Letztmals...

mehr »

Stadt Dormagen enttäuscht über geringfügige Unterstützung des Landes bei der Finanzierung der Elternbeiträge

Die Stadtverwaltung schlägt den Ratsmitgliedern in der nächsten Ratssitzung am 24. Juni vor, für...

mehr »

Stadt Dormagen setzt Zeichen für LSBTQ+-Gemeinschaft

Anlässlich des weltweiten „Pride Month“ im Juni setzt die Stadt Dormagen ein symbolisches Zeichen...

mehr »

Umwelt-Scouts-Kurse gestartet: Jetzt noch anmelden!

Die beliebten Kurse der Umwelt-Scouts sind erfolgreich angelaufen. Am Samstag, 12. Juni, fand der...

mehr »

Trimm-dich-Pfade in Delhoven und Zons nach Sanierungen wieder geöffnet

Gute Nachricht für alle Outdoor-Sportler*innen: Die beiden Trimm-dich-Pfade im Tannenbusch und in...

mehr »

„Wir sind Helfer und Unterstützer der Bürger*innen“

Rund alle zwei Minuten piepst es. Eine neue E-Mail ist eingegangen. Dennoch wirkt Thomas Rütten...

mehr »

Führungen im Luftschutzbunker „Am Feldtor“ finden wieder statt

Durch die Lockerungen der Corona-Maßnahmen sind Führungen im… mehr »

Masterplan Innenstadt: Stadt sucht engagierte Kinder, Jugendliche und Bürger*innen für Projektbeirat

Um möglichst viele verschiedene Akteur*innen in die Planungen zur… mehr »

Stadtbibliothek bietet Schreibworkshop für Zehn- bis Zwölfjährige und Vorleseaktion für Vierjährige an

Im Rahmen des Projekts „SchreibLandNRW“ bietet die Stadtbibliothek… mehr »

Persönliche Energieberatung in Horrem wieder möglich

Aufgrund der sinkenden Corona-Inzidenzen öffnet das Quartiersbüro des… mehr »

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Am Sonntag, 20. Juni, kam es gegen 11 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus… mehr »

Regio-Fairer Einkaufsführer

Bewusst und nachhaltig einkaufen – das sind gute Möglichkeiten, die Umwelt zu schützen. Deshalb hat die Stadt Dormagen einen Regio-Fairen Einkaufsführer zusammengestellt. So wird regionales und nachhaltiges Einkaufen noch einfacher. Die erste Version des regionalen Einkaufsführers erschien bereits 2016, veröffentlicht wurde er unter anderem durch die Dormagener Wirtschaftsförderung. Das städtische Umweltteam hat diesen nun neu gestaltet und aktualisiert. Hier steht er zum Download bereit.

Bürgerbeteiligung Dormagen – für ein starkes demokratisches Miteinander


Die Stadt Dormagen ist die Gemeinschaft ihrer Bürgerinnen und Bürger. Dazu gehört ein gutes demokratisches Miteinander. Durch eine starke Bürgerbeteiligung sollen alle Betroffenen schon frühzeitig in Entscheidungsprozesse einbezogen werden und die Möglichkeit der Mitsprache haben. Rat und Verwaltung gehen hierbei über den rechtlichen Grundrahmen hinaus und haben viele Angebote zur demokratischen Meinungsäußerung und Mitwirkung geschaffen.

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Ein Besuch im Bürgeramt  ist derzeit nur noch mit Termin möglich! Dieser kann im Vorfeld telefonisch unter 02133 257 257, per E-Mail an buergeramt[@]stadt-dormagen.de oder online unter www.dormagen.de/terminvergabe vereinbart werden. Für folgende Zeiten können grundsätzlich Termine vereinbart werden:

Montags: von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr

Dienstags: von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr

Mittwochs: von 8 bis 13:30 Uhr

Donnerstags: von 8 bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 18 Uhr

Freitags:  von 8 bis 13:30 Uhr

Samstags: von 10 bis 13 Uhr

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben