Die Senioren- und Behindertenbeauftragte

Monika Brockers-Petry ist seit dem 1. November 2021 die neue Senioren- und Behindertenbeauftragte. Diese Position wurde neu im Fachbereich Bürger- und Ratsangelegenheiten geschaffen, um den Seniorinnen und Senioren sowie Behinderten eine persönliche Ansprechpartnerin zu bieten. 

Die 57-jährige ist selbst Dormagenerin und kann langjährige Erfahrung im Bereich Jugend-, Bau- und Ordnungsamt sowie zuletzt die Leitung des Sozialamtes und der Wohngeldstelle vorweisen. Diese kommen ihr bei der neuen Aufgabe sehr zu Gute. Sie ist im Grunde Verwaltungsrechtlerin und kann so vielen Menschen auch bei bürokratischen Dingen helfen. Zudem ist sie Dozentin für Sozialrecht sowie Schöffin am Landgericht. 

Kontakt

Monika Brockers-Petry

Senioren- und Behindertenbeauftragte
Fachbereich Bürger- und Ratsangelegenheiten

Telefon: 02133 257 447
Fax: 02133 257 77 447
E-Mail: monika.brockers-petry[@]stadt-dormagen.de

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben