Corona-Schnelltests: Weitere Teststelle eröffnet auf Helmut-Schmidt-Platz

Auf dem Helmut-Schmidt-Platz (ehemals Marktplatz) eröffnet ein Coronatest-Zelt. Bereits ab Mittwoch, 14. April, ab 12 Uhr, steht allen Dormagener Bürger*innen die zusätzliche Schnelltestmöglichkeit zur Verfügung.
 
Betrieben wir die Teststelle vom Privatanbieter „Coronapoint“, der bereits in mehr als zehn weiteren Kommunen erfolgreich Teststellen eingerichtet hat. Um getestet zu werden, muss vorab online ein Termin vereinbart werden. Die Terminbuchung ist ab sofort unter www.coronapoint.de möglich.
 
Die Testmöglichkeiten und Anmeldemodalitäten im Testzelt auf dem Helmut-Schmidt-Platz ab 14. April im Überblick:
 
Testzelt, Helmut-Schmidt-Platz, Testzeiten: montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr, Anmeldung erforderlich unter www.coronapoint.de.
 
Wichtiger Hinweis: Bei einem positiven Schnelltest informiert die Teststelle umgehend das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss. Bei einem positiven Testergebnis wird ein weiterer Coronatest (PCR-Test) durchgeführt. Außerdem ist die positiv getestete Person verpflichtet, sich unmittelbar in häusliche Quarantäne zu begeben.
 
Die Schnelltestmöglichkeiten dürfen ausschließlich von Bürger*innen wahrgenommen werden, die symptomfrei sind. Menschen mit Symptomen sollten sich für einen PCR-Test umgehend mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen.
 

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben