Seniorenbeirat zu Besuch im Raphaelshaus

Die Mitglieder des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen haben an einer besonderen Besichtigung auf dem Gelände des Raphaelshauses teilgenommen. Sonja Hannappel, Bereichsleiterin im Raphaelshaus, führte sie durch den ehemaligen Bunker aus dem 2. Weltkrieg, der auf dem Gelände des Dormagener Jugendhilfezentrums steht. In der ehemaligen Schutzanlage ist eine moderne Erinnerungsstätte geschaffen worden: Von den ehemals vier Schutzräumen wurden drei mit moderner Technik ausgestattet und dienen nun als Vortrags- und Ausstellungsräume. Ein weiterer Raum ist originalgetreu eingerichtet geblieben, um die damaligen Verhältnisse zu veranschaulichen.

Zum Abschluss der Führung besichtigten die Mitglieder des Seniorenbeirats zudem noch die frisch renovierte Kapelle.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben