Seniorensprechstunde im Familienbüro ab 13. August

Der Seniorenbeirat konnte seine Angebote wegen der Corona-Pandemie bislang nur eingeschränkt anbieten. Ab sofort können die Stadtteilkümmerer allerdings wieder aktiv werden und bieten die Seniorensprechstunde in Dormagen-Mitte an. Diese findet ab dem 13. August jeden zweiten Freitag im Monat im Familienbüro der Stadt Dormagen statt. 

Auf Grund der aktuellen Regelungen ist eine vorherige Anmeldung bei Frau Sevim notwendig, entweder telefonisch unter 02133 257 913 oder per Mail an ayfer.sevim@stadt-dormagen.de. 

Die Stadtteilkümmerer stehen ebenfalls telefonisch mit Rat und Tat zur Seite:

Hackenbroich: Gisela Dornbusch (02133 60907)
Stürzelberg: Peter Hein (02133 71820) und Ulrike Ortmann (02133 73252)
Zons: Ingrid Weber (02133 478784)
Gohr: Kurt Tröster (02182 871718)
Mitte: Hans-Willi Meisen (02133 46207)

Hintergrund: 
Senioren helfen Senioren – Die Stadtteilkümmerer helfen weiter, beraten und haben immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte älterer Bürgerinnen und Bürger, damit Hilfe schnell und unbürokratisch da ankommt, wo sie gebraucht wird.
Die Stadtteilkümmerer stehen telefonisch zur Verfügung.
 

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben