Silberne Ehrennadel der Stadt Dormagen für Hartmut Aschenbruck

Bürgermeister Erik Lierenfeld hat Hartmut Aschenbruck für seine ehrenamtliche Zeit im Stadtrat mit der silbernen Ehrennadel der Stadt Dormagen ausgezeichnet. Bei einem persönlichen Besuch überreichte das Stadtoberhaupt ihm diese zusammen mit einer entsprechenden Urkunde im Rahmen der Ehrung ausgeschiedener Ratsmitglieder. Auf Grund der Corona-Pandemie konnte eine gemeinsame Veranstaltung mit allen Geehrten bisher nicht realisiert werden, diese ist aber für Ende des Jahres in Planung. 

„Über ein Jahrzehnt lang hat sich Hartmut Aschenbruck als Mitglied im Stadtrat für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eingesetzt. Er hatte stets das Ohr an der Bevölkerung und hat sich auch gerade um die kleinen Anliegen gekümmert. Für seine Bereitschaft, über all die Jahre Verantwortung für das Gemeinwohl übernommen zu haben, möchte ich mich bedanken“, erklärt Bürgermeister Erik Lierenfeld.

Der 68-jährige Zonser engagierte sich besonders im Planungs- und Umweltausschuss. Zudem arbeitet er im Deichverband Dormagen/Zons mit – dort ist er technischer Heimrat.  
 

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben