Veranstaltungen und Ausstellungen der Stadtbibliothek Dormagen

Veranstaltungen für Kinder

Aktion Lesepass
 

Wir lesen spannende, lustige, abenteuerliche, gruselige oder einfach schöne Geschichten vor. Pro besuchter Vorleseaktion sammelt ihr einen Stempel im Lesepass. Bei sechs Stempeln könnt ihr euch eine Überraschung aus der Schatzkiste aussuchen!

Termine:
Freitag, 03. Mai 2024
Dienstag, 07. Mai 2024
Dienstag, 14. Mai 2024
Freitag, 24. Mai 2024
Dienstag, 28. Mai 2024
Freitag, 07. Juni 2024
Dienstag, 11. Juni 2024
Freitag, 21. Juni 2024
Dienstag, 25. Juni 2024

Uhrzeit: jeweils 16.30 bis 17.00 Uhr

In diesem Zeitraum ist die Kinderbibliothek für den Publikumsverkehr geschlossen.

Alter: ab 4 Jahre

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: nicht erforderlich

Beitrag: kostenfrei

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Gaming Day
 

Kinder ab 7 Jahren und Jugendliche können in der Young Corner mit der Nintendo Switch & der Playstation 5 in der Stadtbibliothek spielen.

Termine:
Dienstag, 28. Mai 2024
Dienstag, 25. Juni 2024

Uhrzeit: jeweils 16.30 bis 17.30 Uhr

Alter: ab 7 Jahren

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: nicht erforderlich

Beitrag: kostenfrei

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Digitaltag 2024: Workshop Smart Gardening - Automatische Pflanzenbewässerung
 

Die Teilnehmenden bauen ihr eigenes automatisches Pflanzenbewässerungssystem. Es wird gelötet, gebastelt und programmiert. Gemeinsam sagen wir vertrockneten Blättern den Kampf an. Am Ende können die Teilnehmenden ihre Mini-Pflanzenbewässerung mit nach Hause nehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
 

Termin:
Freitag, 07. Juni 2024

Uhrzeit: jeweils 16.00 bis 19.00 Uhr

Alter: ab 10 Jahren

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: erforderlich

Beitrag: kostenfrei

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Veranstaltungen für Erwachsene

Onleihe-Sprechstunde
 

Für einen leichten Einstieg in die Welt der Onleihe bietet die Stadtbibliothek Dormagen eine Sprechstunde an. Ein Mitarbeiter steht Ihnen bei Fragen zum Thema „Onleihe und Mobile Endgeräte“ zur Verfügung.

Termine:
Dienstag, 04. Juni 2024
Dienstag, 09. Juli 2024
Dienstag, 06. August 2024
Dienstag, 10. September 2024
Dienstag, 08. Oktober 2024
Dienstag, 05. November 2024
Dienstag, 03. Dezember 2024

Uhrzeit: jeweils 17.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: erforderlich

Beitrag: kostenfrei

Sonstiges: Die Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Endgerät mit!

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Literatur-Treff für Bücherfans
 

Die Stadtbibliothek Dormagen bietet gemeinsam mit dem Netzwerk Dormagen 55plus wieder den Literatur-Treff für Bücherfans an. 
Im Mai steht das Buch „Zwei Herren am Strand“ von Michael Köhlmeier im Mittelpunkt.
Das Forum richtet sich grundsätzlich an Literaturinteressierte, die neue Bücher und Leute kennenlernen wollen.

Termine:
Mittwoch, 29. Mai 2024
Mittwoch, 26. Juni 2024

Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 11.30 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: nicht erforderlich

Eintritt: 1 Euro

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Erzähl- und Literaturcafé

 

Die Teilnehmenden treffen sich in gemütlicher Runde zu Gesprächen, gegenseitigen Anregungen zu Literatur und zum allgemeinen Gedankenaustausch. Moderator ist der Neusser Autor Reinhold Peter.

Termine:
Mittwoch, 03. Juli 2024 (Termin im Juni fällt aus!)

Uhrzeit: jeweils 15.00 bis 16.30 Uhr.

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: nicht erforderlich

Beitrag: 1 Euro

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Handarbeits-Treff in der Stadtbibliothek
 

Einmal monatlich haben Sie die Möglichkeit, an unserem Handarbeits-Treff teilzunehmen. Perfekt geeignet für Anfänger*innen, aber auch für Fortgeschrittene, die sich über ihre Leidenschaft austauschen wollen.

Termine:
Mittwoch, 19. Juni 2024

Uhrzeit: jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr.

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Lesenetz Dormagen
 

Das Lesenetz Dormagen lädt alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung in die Stadtbibliothek Dormagen ein.

Im Rahmen eines World-Cafés stellen sich die beteiligten Kooperationspartner, wie z. B. die Kinderstiftung Lesen Bildet (vertreten durch Frau Krüger und Herrn Mölder), die Bürgerstiftung Dormagen (vertreten durch Frau Klein und Frau Böse) oder die FreiwilligenAgentur Dormagen vor. Ebenso erhalten die Besucher einen Einblick in die Projekte und Aktionen des Lesenetzes. Vorleserinnen der Stadtbibliothek Dormagen sind ebenfalls beteiligt und berichten aus der Praxis. Ergänzt wird das Angebot durch die Teilnahme von Frau London, welche ihr Projekt „Matheistmehr“ und damit verbundene Leseförderangebote, wie die Mathemagische Lesereise, vorstellen wird. Die Veranstaltung bietet allen Interessierten und Beteiligten die Möglichkeit zur Information und zum Erfahrungsaustausch.

Termine:
Mittwoch, 05. Juni 2024

Uhrzeit: 17.00 bis 19.00 Uhr.

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: erforderlich

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Sonstige Veranstaltungen

Trödel in der Stadtbibliothek
 

Bringen Sie einfach einen Beutel mit oder kaufen Sie einen bei uns, packen Sie ihn voll mit Trödelmedien und Sie bezahlen nur fünf Euro dafür. Ihre Medien, Ihr Beutel, Ihre Wahl!
Der Trödel findet bei trockenem Wetter auf unserer Terrasse statt!

Termine:
Samstag, 11. Mai
Samstag, 15. Juni

Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Fußballbilder-Tauschbörse
 

Während der Fußball-EM findet in der Stadtbibliothek Dormagen jeden Samstag während der Öffnungszeiten eine Fußballbilder-Tauschbörse statt. Alle Fußballfans können ohne Anmeldung daran teilnehmen und Fußballbilder tauschen.

Termine:
Samstag, 15.06.2024
Samstag, 22.06.2024
Samstag, 29.06.2024
Samstag, 06.07.2024
Samstag, 13.07.2024

Uhrzeit: jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr

Alter: ohne Altersbeschränkung

Ort: Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1

Anmeldung: nicht erforderlich

Beitrag: kostenfrei

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.

Ausstellungen

Ausstellung "Die fantastische Welt der Ukraine - Maria Prymatschenko"
 

Über sechzig Jahre ihres Lebens widmete Maria Prymatschenko ihrer Leidenschaft, der Malerei. Sie erschuf ihren eigenen Kunststil, ihre eigene visuelle Sprache, eine fantastische Welt von Tieren, Vögeln und Blumen. Für die Künstlerin war die Natur eins mit allem Leben auf der Erde. Für die Menschen zu malen, für das Schöne zu malen, darin sah sie den Sinn ihres Lebens. Die „wunderschönen Arbeiten einer genialen Frau“, wie Pablo Picasso 1937 die Tierbilder von Maria Prymatschenko bezeichnete, begeistern viele Generationen. Ihre Arbeiten gelten als Bestandteil der Weltkunst. Maria Prymatschenko schuf über acht hundert Werke und gewann zahlreiche Preise. Sie vereint in ihren zahlreichen Gemälden eine breite Erfahrung des künstlerischen Suchens vieler Generationen unbekannter Meister aus dem ukrainischen Volk.

Dank der Bemühungen von Olga Bodnar, Gymnasiallehrerin und Mitgründerin von Techia gUG, konnte diese Ausstellung realisiert werden. Mit ihrem gemeinnützigen Unternehmen setzte sie sich aktiv für die kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und der Ukraine ein. Zusammen mit ihrem Mann, Alexander Bodnar, betreibt sie die Internetplatt-formen techia.eu und lernen.techia.eu, die die verschiedenen Bereichen der ukrainischen Kultur und Geschichte für SchülerInnen und Lehrkräfte in Deutschland zugänglich machen.

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Dormagen, Marktplatz 1, 41539 Dormagen sowie telefonisch unter 02133 257 4159 oder per Email an bib[@]stadt-dormagen.de.