Literatur-Treff sowie Erzähl- und Literaturcafé am 29. Juni

Der 29. Juni steht bei der Stadtbibliothek mit zwei Veranstaltungen ganz im Zeichen der Literatur. Den Auftakt macht von 10 bis 11.30 Uhr der Literatur-Treff, den die Stadtbibliothek gemeinsam mit dem Netzwerk Dormagen 55plus veranstaltet. Thematisiert wird dieses Mal das Buch „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ von Karen Duve. Das Forum richtet sich an Literaturinteressierte, die neue Bücher und Leute kennenlernen möchten. Der Eintritt kostet einen Euro.

Weiter geht es am selben Tag um 15 Uhr mit dem Erzähl- und Literaturcafé. Die Teilnehmenden treffen sich in gemütlicher Runde zu Gesprächen, gegenseitigen Anregungen zu Literatur und zum allgemeinen Gedankenaustausch. Moderator ist der Neusser Autor Reinhold Peter. Der Eintritt kostet drei Euro. Die Veranstaltung dauert ca. eineinhalb Stunden.

Eine Anmeldung zu beiden Veranstaltungen ist nicht erforderlich. Die aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln sind zu beachten. Aufgrund der nicht ausreichenden Lüftungsmöglichkeiten wird das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenbedeckung empfohlen.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben