Neue Corona-Schutzverordnung ab 1. Oktober: Keine Maskenpflicht im Freien

Das Land NRW hat eine neue Corona-Schutzverordnung veröffentlicht, mit der weitere Corona-Lockerungen einhergehen. So wird es ab Freitag, 1. Oktober, keine verpflichtende Maskenpflicht im Freien mehr geben. Bislang galt eine Maskenpflicht im Freien in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie unmittelbar an Verkaufsständen. Darüber hinaus bei Sport-, Kultur- und sonstigen Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2.500 Besucherinnen und Besuchern. Wenn ein Mindestabstand von eineinhalb Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann, wird das Tragen einer Maske aber weiterhin empfohlen.

In den Herbstferien (11.-24. Oktober). benötigen Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme an 3G-Veranstaltungen einen aktuellen negativen Corona-Test, sofern sie nicht geimpft sind. Tests für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren bleiben weiterhin kostenlos. So ist beispielsweise der Besuch des Stadtbads „Sammy’s“ in den Herbstferien für ungeimpfte Schülerinnen und Schüler nur nach Vorlage eines aktuellen Negativ-Schnelltests möglich. Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Test und sind generell getesteten Personen gleichgestellt.

Außerhalb der Herbstferien wird bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen außerhalb der Herbstferien weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. Grund sind die regelmäßigen Testungen in den Schulen.

Eine weitere Lockerung betrifft die PCR-Tests. Dort, wo bislang ein PCR-Test als Zugangsvoraussetzung verpflichtend war, kann ab 1. Oktober alternativ ein Schnelltest verwendet werden, der maximal sechs Stunden alt ist.

In der Innengastronomie sind keine besonderen Abstände oder Trennwände zwischen Tischen mehr vorgeschrieben. Weiterhin gilt jedoch die Maskenpflicht, wenn der Sitz- oder Stehplatz verlassen wird.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben