Segnung von zehn neuen Fahrzeugen bei der Feuerwehr Dormagen

Am Samstag, 18. September, werden insgesamt zehn neue Einsatzfahrzeuge der Dormagener Feuerwehr gesegnet.

Stadtbad „Sammy’s“: Online-Reservierung weiterhin empfohlen

Aufgrund der nach wie vor begrenzten Kapazitäten im Stadbad „Sammy’s“ empfiehlt die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft (SVGD) als Betreiber weiterhin eine Online-Reservierung eines Tickets unter www.svgd.de.

Scherz mit Herz: Akrobatik-Spaß für Kinder mit dem Clowns-Duo Alex & Joschi

Mit einer artistischen Clowns-Show, bei der garantiert kein Auge trocken bleiben wird, setzt das städtische Kulturbüro seine Kindertheater-Reihe fort.

Stadt Dormagen bleibt „Fairtrade-Stadt“ – Regio-Fairer-Nachhaltigkeitstag am 18. September

Die Stadt Dormagen erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der „Fairtrade-Towns-Kampagne“ und trägt für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“.

Ausländeramt der Stadt Dormagen führt neuen Servicepoint ein

Die zentrale Anlaufstelle im Erdgeschoss des Neuen Rathauses dient vor allem dazu, dass Kundinnen und Kunden allgemeine Informationen erfragen, ihre Anliegen vortragen oder Formulare erhalten können.

Bundestagswahl in Leichter Sprache erklärt

Unter dem Motto „Wählen – wie geht das?“ bot die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle (KoKoBe) Rhein-Kreis Neuss am Montagabend, 6. September, eine Informationsveranstaltung zur Bundestagswahl für Menschen mit geistiger Behinderung an.

Dormagen in der Römerzeit – das Buch zum Welterbe

Seit dem 27. Juli 2021 ist das Römerkastell Durnomagus gemeinsam mit dem Niedergermanischen Limes als Welterbe anerkannt. Nur fünf Wochen später erscheint heute ein örtliches Begleitbuch zu dem neuen Welterbe.

Nächste Sitzung des Dormagener Stadtrates am 23. September

Die nächste Ratssitzung der Stadt Dormagen findet am Donnerstag, 23. September, um 17.30 Uhr statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Ratssitzung dieses Mal in der Kulturhalle abgehalten.

Zur Probe: Erste Sonntagsöffnung der Stadtbibliothek am 19. September

Die Stadtbibliothek Dormagen ist ein Ort, den viele Bürgerinnen und Bürger besuchen, um zu lernen, sich zu informieren, digitale Medien auszuprobieren, Veranstaltungen zu besuchen oder sich einfach zurückzuziehen und zu lesen.

Facebook-Live mit Bürgermeister Erik Lierenfeld zum Thema Hilfe und Unterstützung für Flutopfer

Am nächsten Mittwoch, 15. September, findet ab 18 Uhr auf dem Facebook-Kanal der Stadt Dormagen (facebook.com/Stadt.Dormagen) eine Live-Sprechstunde mit Bürgermeister Erik Lierenfeld statt.