Seniorenbeirat und Verbraucherzentrale klären über Betrugsanrufe und falsche Gewinnspielmaschen auf

Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale lädt der Seniorenbeirat Dormagen am 13. Juli zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Betrugsanrufe und falsche Gewinnspielmaschen in die Stadtbibliothek am Marktplatz 1 ein. Beginn des Vortrags ist 9.30 Uhr.

„Natürlich ist die Freude über einen vermeintlichen Gewinn zunächst groß. Leider stellen sich solche Anrufe im Nachhinein oft als böse Abzocke heraus“, sagt Monika Brockers-Petry, Seniorenbeauftragte der Stadt Dormagen. Die Veranstaltung widmet sich dieser Problematik, klärt auf, wie solche Anrufe zu erkennen sind und beantwortet Fragen zum richtigen Verhalten in einer solchen Situation. 

Da das Platzangebot begrenzt ist, ist eine telefonische Voranmeldung bei Monika Brockers-Petry unter 02133 257 580 erforderlich. 

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben